• Prominente im Netz
    Er ist so umstritten wie populär. US-Präsident Donald Trump hat auf dem Kurznachrichtendienst Twitter vor kurzem die Führungsposition übernommen, knapp vor Papst Franziskus, dem weltweit aber immerhin rund 39,5 Millionen Menschen online folgen.
  • Fazit zum Klimagipfel in Bonn
    Die Weltklimakonferenz in Bonn ist Geschichte. Wie es nun weitergeht - und was der Papst damit zu tun hat, erläutert Kathrin Schroeder im Interview. Schroeder ist Klima-Expertin des katholischen Entwicklungshilfswerks Misereor und hat das Bonner Treffen die ganzen zwei Wochen über begleitet.
  • Welt-Frühchentag
    Als Hannah geboren wurde, standen ihre Überlebenschancen nur bei 50 Prozent. Doch dank fortschrittlicher Medizin hat sie es geschafft.
  • Themenwoche "Gottes Bestseller. Die Bibel"
    Viele Sprichwörter, die wir heute noch benutzen, gehen auf die Bibel zurück. Aber woher kommen sie genau? Eine kleine Auswahl geflügelter Worte mitsamt biblischem Hintergrund und heutiger Bedeutung.
  • Welttag der Armen
    Kirche und Christen sollen sich nicht nur um das eigene Geld und Wohl kümmern, sondern sich den Armen zuwenden, fordert Papst Franziskus. Er hat für diesen Sonntag erstmals einen Welttag der Armen ausgerufen – und geht selbst mit gutem Beispiel voran.
  • Wie sich Benediktiner in der Seelsorge einbringen
    Was Klöster für die Zukunft der Kirche tun können: Vorbild für Pfarrgemeinden und Keimzelle für Seelsorge
  • Taizé-Jugendtreffen
    Zum ersten Mal findet das Taizé-Jugendtreffen zum Jahreswechsel im Dreiländereck in Basel statt.
  • Junge Menschen nutzen das Internet vor allem für Streamingdienste
    Deutschland wird immer digitaler. Mittlerweile nutzen rund 90 Prozent das Internet. Das sind noch einmal sechs Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Während Videoportale wie YouTube eher verlieren, legen Streamingdienste wie Netflix oder Amazon Prime bei jungen Leuten zu. Das sind die wohl wichtigsten Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie, die die öffentlich-rechtlichen Sender jüngst vorgelegt haben.
  • Themenwoche "Gottes Bestseller. Die Bibel"
    40 000 Quadratmeter. Flugsimulator. Theater. Disney-Animationen. Historische Exponate. Das neue Bibelmuseum, das in dieser Woche in Washington eröffnet wird, sprengt alle Maßstäbe. Und ist sicher einen Besuch wert.
  • Themenwoche "Gottes Bestseller. Die Bibel"
    Die Bibel hat für jeden Leser ihren ganz eigenen Wert. Sie berührt uns alle sehr individuell. Wir haben Prominente gefragt, welche Bibelstelle für sie besonders wertvoll ist – und warum. Auch von Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, möchten wir gern wissen, was Ihre liebste Bibelstelle ist. Schreiben Sie uns!