• Zum Tod von Kardinal Karl Lehmann
    Für viele ein schmerzlicher Abschied: Kardinal Karl Lehmann ist derzeit in der Mainzer Augustinerkirche aufgebahrt.
  • Interview mit Erzbischof Stefan Heße über Schulschließungen in Hamburg
    Ende Januar hat das Erzbistum Hamburg angekündigt, aufgrund der prekären wirtschaftlichen Lage bis zu acht seiner 21 katholischen Schulen in der Hansestadt zu schließen. Die Entscheidung sorgt bis heute für große Proteste; mehrere Initiativen setzen sich für den Erhalt der Schulen ein. Erzbischof Stefan Heße erklärt, wie er mit dem privaten Engagement umgehen will.
  • Essener Tafel will wieder Ausländer aufnehmen
    Die Zeichen stehen auf Versöhnung: Die Essener Tafel will in Kürze wieder Ausländer aufnehmen.
  • Trauer um Kardinal Karl Lehmann
    "Wir verlieren eine große Persönlichkeit, einen liebenswerten Menschen": Kardinal Karl Lehmann ist mit 81 Jahren in Mainz gestorben.
  • Fünf Jahre Papst Franziskus
    Fünf Jahre ist Jorge Mario Bergoglio nun Papst. Am 13. März 2013 wählten die Kardinäle ihn zum Nachfolger von Benedikt XVI. Der Papstname: eine Premiere. Und auch sonst ist der Argentinier für Überraschungen gut.
  • Missbrauchsskandal in Australien
    Die Anhörung im Missbrauchsverfahren gegen Kardinal George Pell beginnt. Am Ende wird entschieden: Wird gegen Pell Anklage erhoben?
  • Zeichen für Religionsfreiheit
    Weltweit ist es nicht gut bestellt um die Religionsfreiheit. Auch Christen leiden in vielen Ländern darunter. In Rom machte eine aufsehenerregende Aktion nun darauf aufmerksam. 
  • Streit um Paragraph 219a
    Streichen, reformieren oder so belassen: Der Bundestag debattiert über das Werbeverbot für Abtreibungen im Paragraphen 219a.
  • Frühjahrsvollversammlung der deutschen Bischöfe
    Die katholischen Bischöfe in Deutschland wollen wieder mehr Jugendliche für den Glauben begeistern. Große Hoffnungen setzen sie dabei in die anstehende Weltjugendsynode in Rom sowie die internationale Ministrantenwallfahrt im Sommer und den Weltjugendtag 2019 in Panama.
  • Frühjahrsvollversammlung der deutschen Bischofskonferenz
    Mehr Transparenz und Kontrolle bei den Kirchenfinanzen versprechen die deutschen Bischöfe zum Auftakt ihrer Vollversammlung in Ingolstadt.